Mecklenburger AnStiftung

WarmUp! – Jugendkultur für Demokratie

WarmUp! Sich aufzuwärmen ist nicht nur im Sport gängige Praxis, um den Körper auf Anstrengung vorzubereiten und die Leistungsfähigkeit zu steigern. Als WarmUp bezeichnet man auch die Einstimmung auf das Arbeiten in Gruppen und natürlich das Vorbereiten auf eine Feier bzw. Party. Und genau hier setzt das Projekt „WarmUp! – Jugendkultur für Demokratie“ an. Demokratie soll Spaß machen! Wir wollen ein gleichberechtigtes Miteinander fördern und alle anspornen, sich mit aller Kraft und Courage aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

Musik, Internet und Mode – nur wenig andere Medien und Kommunikationsträger sind so identitätsstiftend wie diese und werden von allen täglich konsumiert. Somit eignet sich insbesondere die Kultur als Einstieg in die Auseinandersetzung mit kulturellen und politischen Werten. Mit einer Reihe von Schulprojekttagen unter dem Motto „WarmUp!“ betreten wir so das spannende und wichtige Feld der Jugendkultur und Demokratieförderung in Mecklenburg-Vorpommern.

Gemeinsam mit dem Schirmherren bzw. „Schirmstorch“ Storch Heinar wollen wir Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern ein Forum bieten, um sich nachhaltig über Demokratie, Kultur und Rechtsextremismus zu informieren und auszutauschen. Mit den Themen Musik, Web 2.0 und Mode wollen wir die Jugendlichen altersgerecht ansprechen, sie motivieren, selbst Initiative zu ergreifen und aktiv Demokratie und Kultur zu erfahren und zu erleben.

Ab dem Schuljahr 2013/2014 betreuen wir insgesamt drei Schulen und bieten neben inhaltlichen Workshops auch eine Plattform, um sich zu vernetzen und das Know-how, selbst Projekte und Workshops zu organisieren.

Aktuelle Termine zu unseren Veranstaltungen finden Sie im Kalender.

Für Fragen zum Projekt und Interesse an einer möglichen Zusammenarbeit wenden Sie sich bitte an den Projektkoordinator.

Pressemitteilung „WarmUp! – Jugendkultur für Demokratie“

Projektkoordination:
Jacob Przemus
E-Mail: ed.vm1500985991-gnut1500985991fitsn1500985991a@pum1500985991raw1500985991
Telefon: +49 (0) 3841-257929

Stiftungsbüro:
Ernst-Scheel-Str. 17
23968 Wismar – Seebad Wendorf

Storch Heinar am 02.12.2013 in der Ostsee-Schule Wismar

Am 02.12.2013 fand ein Projekttag an der Ostsee-Schule Wismar  zum Thema „WarmUp! Jugendkultur für Demokratie“ statt. Anlass war die Verleihung des Titels „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“, den die Ostsee-Schule als erste Schule in Wismar nunmehr trägt. Die Landeskoordinatorin Katrin Schulz überreichte die Urkunde und die Plakette.

Storch Heinar am 07.08.2013 in der Regionalschule Kosegarten in Wolgast